Data Analyst*in mit CRM- und Marketing-Automation-Erfahrung (80 – 100%)

scheme image

Pro Infirmis setzt sich für die Inklusion und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen ein und fördert auch als Arbeitgeberin Vielfalt und Inklusion. Als grösste Fachorganisation der Schweiz erbringt Pro Infirmis vielseitige Dienstleistungen für Betroffene und deren Angehörige. An 50 Standorten werden insgesamt rund 1‘800 Mitarbeitende beschäftigt.

Die Abteilung Fundraising sucht zum Ausbau und der weiteren Verstärkung des Teams per sofort oder nach Vereinbarung eine*n

Data Analyst*in mit CRM- und Marketing-
Automation-Erfahrung (80 - 100%)

Sie sind mitverantwortlich für die Implementierung neuer Projekte und unterstützen den Database-Manager in wichtigen Prozessen.

Ihr Aufgabenbereich

  • Begleitung der Einführung eines BI-Tools, Schulung von teaminternen Nutzer*innen
  • Zusammentragen, aufbereiten und analysieren von Business Daten für interne Stakeholder
  • Erstellen von Dashboards für die Analyse und Steuerung der verschiedenen Geschäftsaktivitäten
  • Zusammenstellen von monatlichen Reportings für das Team Fundraising, Geschäftsleitung und Vorstand
  • Kontinuierliches Vorantreiben der Automatisierung sowie Verbesserung der Prozesse und Reportings
  • Begleitung der Einführung eines Marketing Automation Tools mit Fokus auf durchgehendes Tracking, zahlenbasierten Analysen, Erarbeitung von Handlungsempfehlungen
  • Mitarbeit bei der Umsetzung der digitalen Fundraising Strategie
  • Unterstützung und Stellvertretung des Database-Managers

Ihr Profil

  • Hochschul- oder FH-Abschluss im Bereich Data Science, Data Analytics, Wirtschaftsinformatik, BWL oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Erfahrungen in den Bereichen Business Intelligence sowie im Projektmanagement
  • Kenntnisse im Datenbank-Management von CRM-Systemen (Sextant von Vorteil), SQL, Marketing Automation-Tools, Erfahrung in der Anwendung von Analytic-Tools
  • Erfahrungen mit Fundraising-Methoden von Vorteil
  • Hohes Mass an Selbständigkeit, schnelle Auffassungsgabe, analytisches und vernetztes Denken und hoher Qualitätsanspruch
  • Teamfähig und verantwortungsbewusst
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Französisch von Vorteil

Wir bieten

  • Als Teil unseres 11-köpfigen Fundraising-Teams haben Sie Zugang zur NGO-Branche
  • Es erwartet Sie eine sinnstiftende Tätigkeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Raum und Offenheit für aktive Mitgestaltung, Eigenständigkeit und persönliche Weiterentwicklung
  • Arbeitsplatz in Zürich Seefeld, unweit vom See; Homeoffice gemäss internen Regelungen
  • Attraktive Anstellungsbedingungen sowie gute Sozialleistungen

Sie lieben die Arbeit mit Daten, sind als Data Analyst*in am Puls der Zeit und erkennen mit Leichtigkeit relevante Trends und Zusammenhänge? Dann freuen wir uns über Ihre vollständige und aussagekräftige Online-Bewerbung. Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Anita Gerig, Leiterin Fundraising, unter Tel. Nr. 058 775 26 51.